SDG

Aktuelles

Mit der Weißeritztalbahn zum Welttag des Wassers

Derzeit wird oberhalb von Schmiedeberg, in Niederpöbel, ein Hochwasserrückhaltebecken gebaut. Zum Welttag des Wasser am 24. März lädt die Landestalsperrenverwaltung Sachsen zu einer Baustellenbesichtigung an das Becken ein. 
Von 10 bis 15 Uhr können Sie auf einem Rundweg durch und über den Damm laufen. Fachleute vor Ort beantworten gern Ihre Fragen rund um das Thema Hochwasserschutz, Bau und Betrieb eines Hochwasserrückhaltebeckens. Kinder können basteln, malen und an einem Quiz teilnehmen. Im Festzelt wird ein Film zum Dammbau gezeigt. Auch für das leibliche Wohl vor Ort ist gesorgt.

Daten|Fakten zur Veranstaltung

24. März 2019, 10 – 15 Uhr

Anreise:
Es stehen KEINE Parkplätze vor Ort zur Verfügung. Bitte nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel und den kostenfreien Shuttlebus ab Gemeindeverwaltung Schmiedeberg:
· Weißeritztalbahn 09.25 Uhr ab Freital-Hainsberg bis Bahnhof Schmiedeberg oder
· Buslinie 360 aus Richtung Dresden und Altenberg, 370 aus Richtung Dippoldiswalde
· kostenfreier Shuttlebus ab Gemeindeverwaltung Schmiedeberg

Hinweise
Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk. Die Baustelle kann witterungsbedingt sehr schlammig sein. Die Besichtigung erfolgt auf eigene Gefahr!

« zurück