SDG

Schmalspurbahn-Festival

Der Höhepunkt eines jeden Veranstaltungsjahres auf, mit und an der Weißeritztalbahn ist zweifelsohne das große Schmalspurbahn-Festival am dritten Juli-Wochenende.
Seit dem vergangenen Jahr erstreckt sich Eisenbahn- und Familienfest auf der gesamten 26 Kilometer langen Strecke zwischen Freital-Hainsberg und Kurort Kipsdorf. An vielen Stationen haben sich Städte, Gemeinden, Vereine und Anwohner etwas einfallen lassen.
Die Weißeritztalbahn lädt zur Osterzgebrigischen Kräutertour. An beiden Tagen bieten wir eine Sonderfahrt mit der Weißeritztalbahn und dem Oldtimerbus H6 zum Altenberger Kräuterlikör. Die beiden Touren beginnen jeweils um 9 Uhr in Freital-Hainsberg.


Daten | Fakten

Termin 2018

14./15. Juli 2018

Sonderfahrt "Mit Dampf und Oldtimer zum Altenberger Kräuterlikör"
Tour 1 am 14.07.2018 (bereits ausgebucht)
· Treff: 09.00 Uhr Bahnhofsvorplatz Freital-Hainsberg
· Fahrt im Dampfzug der Weißeritztalbahn nach Kurort Kipsdorf
· geführte Fahrt im Oldtimerbus bis Bahnhof Altenberg
· kurzer Spaziergang zum Firmensitz "Altenberger Kräuterlikör"
· Betriebsbesichtigung mit Verkostung und kleiner Überraschung
· herzhaft-süßes Kaffeetrinken im Lugsteinhof Zinnwald
· Rückfahrt mit dem Oldtimerbus über Schellerhau
  und Bärenfels bis Freital-Hainsberg
· Ankunft gegen 17.00 Uhr

Tour 2 am 15.07.2018
· Treff: 09.00 Uhr Bahnhofsvorplatz Freital-Hainsberg
· Fahrt im Dampfzug der Weißeritztalbahn nach Kurort Kipsdorf
· geführte Fahrt im Oldtimerbus bis Bahnhof Altenberg
· kurzer Spaziergang zum Firmensitz "Altenberger Kräuterlikör"
· Betriebsbesichtigung mit Verkostung und kleiner Überraschung
· herzhaft-süßes Kaffeetrinken im Lugsteinhof Zinnwald
· Rückfahrt mit dem Oldtimerbus über Schellerhau
  und Bärenfels bis Freital-Hainsberg
· Ankunft gegen 17.00 Uhr

Die Touren finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Erwachsenen/Tour statt. Es können max. 34 Personen teilnehmen.
Bis 18 Tage vor der Veranstaltung erfolgt Rechnungslegung auf Vorkasse. Spätere Buchungen können nur auf Barzahlung vor Ort in Freital-Hainsberg am Info-Stand der SDG erfolgen.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig im Kundenbüro Moritzburg unter Telefon 035207 8929-0 oder online unter www.weisseritztalbahn.com.

Stornierungsgebühren
· bis 10 Tage vor Leistungserbringung kostenfrei
· 9-3 Tage (Mi, Do bis 12 Uhr) vor Leistungserbringung 50 % des Fahrpreises
· 2-1 Tag vor Leistungserbringung oder Nichterscheinen wird Ihnen der Fahrpreis
  zu 100 % in Rechnung gestellt.

Buchung
Die Fahrkarten erhalten Sie persönlich im Fahrkarten- und Souvenirverkauf Moritzburg sowie telefonisch unter 035207 8929-0 oder per E-Mail weisseritztalbahn@sdg-bahn.de oder vor Ort im Fahrkarten- und Souvenirverkauf der IG Weißeriztalbahn.

Preistipp Schmalspurbahn-Festival
Tageskarte Erwachsener für die Preisstufen 1-4 (17 Euro - Freital-Hainsberg Dippoldiswalde) oder 1-5 (28 Euro Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf)
Kinder (0-14 Jahre) fahren an diesem Wochenende frei.

Familie freut sich über vorbeifahrenden Dampfzug

Lokparade von oben

Die Weißeritztalbahn rollt durch den Wald

Die beiden sächsischen IV K 99 586 und 99 539 schnaufen am Bahnübergang

Dampflok 99 734 dampft nach Seifersdorf (C) Axel Arlt jr.

Ausfahrt eines Zuges aus dem Bahnhof Freital-Hainsberg

Voll besetzte Aussichtswagen im Bahnhof Rabenau

Fotoausstellung im ehemaligen Güterboden Seifersdorf

« zurück