SDG

Aktuelles

Schmalspurbahn-Festival

Der Höhepunkt eines jeden Veranstaltungsjahres auf, mit und an der Weißeritztalbahn ist zweifelsohne das große Schmalspurbahn-Festival am dritten Juli-Wochenende.
Erstmalig wird das Eisenbahn- und Familienfest auf der gesamten 26 Kilometer langen Strecke zwischen Freital-Hainsberg und Kurort Kipsdorf veranstaltet.
Auch in diesem Jahr sind die Oldtimerfreunde des Vereins Historische KfZ des Dresdner Nahverkehrs dabei. Die Weißeritztalbahn bietet mit den Oldtimerfreunden und der Altenberger Kräuterlikörfabrik eine ganz besondere Tour ins Osterzgebirge an: Es geht "Mit Dampf und Oldtimerbus zum Altenberger Kräuterlikör". An beiden Tagen starten jeweils zwei Touren ab Freital-Hainsberg.
Im Salonwagen bieten wir Ihnen in der Zeit von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein echtes "Eisenbahner-Frühstück". Zum Preis von 4,50 Euro (zzgl. Fahrkarte lt. Tarif) erhalten Sie eine Bockwurst und einen Kaffee während der Dampfzugfahrt.
Auf Stärke, Geschicklichkeit und das Zusammenspiel im Team kommt es beim Lokziehen am Samstag, 15.07.2017 an. Am späten Nachmittag bitten wir Teams (je 8 Personen ab 18 Jahre) zum Kräftemessen. Anmeldungen unter weisseritztalbahn@sdg-bahn.de.

Die Abend- und Nachtzüge zum Feuerwerksspektakel "Malter in Flammen" fahren um 21.07 Uhr bis Malter und um 23.34 Uhr und 01.17 Uhr wieder zurück. Für Inhaber einer Hin- und Rückfahrt (noch nicht vollständig entwertet) oder einer Tageskarte vom 15. Juli gilt diese Fahrkarte auch für die Rückfahrt am 16. Juli im Zug um 01.17 Uhr ab Malter.


Daten | Fakten

Termin 2017

15./16. Juli 2017

Sonderfahrt "Mit Dampf und Oldtimer zum Altenberger Kräuterlikör"
Tour 1
· Treff: 09.00 Uhr Bahnhofsvorplatz Freital-Hainsberg
· Fahrt im Dampfzug der Weißeritztalbahn nach Kurort Kipsdorf
· geführte Fahrt im Oldtimerbus bis Bahnhof Altenberg
· kurzer Spaziergang zum Firmensitz "Altenberger Kräuterlikör"
· Betriebsbesichtigung mit Verkostung und kleiner Überraschung
· Rückfahrt mit dem Oldtimerbus ab Bahnhof Altenberg über Schellerhau
  und Bärenfels bis Kurort Kipsdorf
· Rückfahrt im Dampfzug der Weißeritztalbahn bis Freital-Hainsberg
· Ankunft gegen 15.15 Uhr

Tour 2
· Treff: 12.45 Uhr Bahnhofsvorplatz Freital-Hainsberg
· Fahrt im Dampfzug der Weißeritztalbahn nach Kurort Kipsdorf
· geführte Fahrt im Oldtimerbus bis Bahnhof Altenberg
· kurzer Spaziergang zum Firmensitz "Altenberger Kräuterlikör"
· Betriebsbesichtigung mit Verkostung und kleiner Überraschung
· Rückfahrt mit dem Oldtimerbus ab Bahnhof Altenberg über Schellerhau
  und Bärenfels bis Kurort Kipsdorf
· Rückfahrt im Dampfzug der Weißeritztalbahn bis Freital-Hainsberg
· Ankunft gegen 19.03 Uhr

Leistungen
· Hin- und Rückfahrt im Dampfzug der Weißeritztalbahn von
  Freital- Hainsberg nach Kurort Kipsdorf und zurück
· geführte Busfahrt von Kipsdorf nach Altenberg und über
  Schellerhau und Bärenfels wieder zurück
· Führung und Verkostung bei Altenberger Kräuterlikör

Preis
45,00 Euro/Erwachsener (ab 18 Jahre)

Die Touren finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Erwachsenen/Tour statt.
Es erfolgt Barzahlung vor Ort in Freital-Hainsberg am Info-Stand der SDG.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig im Kundenbüro Moritzburg unter Telefon 035207 8929-0 oder online unter www.weisseritztalbahn.com.

Stornierungsgebühren
· bis 10 Tage vor Leistungserbringung kostenfrei
· 9-3 Tage (Mi, Do bis 12 Uhr) vor Leistungserbringung 50 % des Fahrpreises
· 2-1 Tag vor Leistungserbringung oder Nichterscheinen wird Ihnen der Fahrpreis
  zu 100 % in Rechnung gestellt.

Buchung
Die Fahrkarten erhalten Sie persönlich im Fahrkarten- und Souvenirverkauf Moritzburg sowie telefonisch unter 035207 8929-0 oder per E-Mail weisseritztalbahn@sdg-bahn.de oder vor Ort im Fahrkarten- und Souvenirverkauf der IG Weißeriztalbahn.

Preistipp Schmalspurbahn-Festival
Tageskarte Erwachsener 16 Euro 
Kinder (0-14 Jahre) fahren an diesem Wochenende frei.

Familie freut sich über vorbeifahrenden Dampfzug

Lokparade von oben

Die Weißeritztalbahn rollt durch den Wald

Die beiden sächsischen IV K 99 586 und 99 539 schnaufen am Bahnübergang

Dampflok 99 734 dampft nach Seifersdorf (C) Axel Arlt jr.

Ausfahrt eines Zuges aus dem Bahnhof Freital-Hainsberg

Voll besetzte Aussichtswagen im Bahnhof Rabenau

Fotoausstellung im ehemaligen Güterboden Seifersdorf

« zurück